Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

29.01.16

Inspirationen im Toy Business Forum

Erkenntnisse über Konsumentenverhalten, Verkaufsförderung und Online-Aktivitäten erfahren Händler im Toy Business Forum.

SMW 2016_Toy Business Forum

Das Toy Business Forum ist jeden Tag gut besucht – aber besonders bei den Vorträgen von Reyne Rice.

 

Eingebunden in die TrendGallery in Halle 3A, erhalten die Fachbesucher Tipps für das erfolgreiche Geschäft von Morgen von hochkarätigen Experten. Die Referenten geben Einblicke in aktuelle Marktentwicklungen aus der Spielwarenbranche und der Welt des Handels sowie die Trends aus den Bereichen Marketing, Design und Lizenzen.

Zum Programm

So stand der Mittwoch (Eröffnungstag) im Zeichen von „ToyKnowHow“: Neben den aktuellen Trends, die von Trendforscherin und TrendCommittee-Mitglied Reyne Rice vorgestellt wurden, gaben Experten Auskunft über junge Zielgruppen, Zahlen & Fakten sowie Erkenntnisse aus dem Innovationslabor.

Am Donnerstag drehte sich die Vortragsreihe um das spannende Thema „Lizenzen“: Chancen für den Handel, Ausblicke auf neue Lizenz-Trend und jede Menge nützliche Informationen hielten die Referenten für die Besucher bereit.

Am heutigen Freitag fiel der Vortragsschwerpunkt auf das Thema „Design“: Wie müssen Geschäfte in Zukunft aussehen und wie kann die richtige Beleuchtung das Kauferlebnis beeinflussen? Und vor allem: Was kommt, was bleibt, was geht? All diese Fragen beantworteten die Experten in ihren Präsentationen.

Der Samstag richtet seinen Fokus auf das Marketing und den Verkauf von Händlern. In den Vorträgen erhalten die Zuhörer Tipps, wie man heute verkauft und welche Marketing- und PR-Strategien sie verfolgen können.

Am Messesonntag endet die Vortragsreihe mit dem Thema „Online-Marketing“: crossmediale Ideen, Multichannel-Lösungen und der spielerische Umgang mit der Technologie am POS werden thematisiert.

Weitere Informationen zu den einzelnen Referenten finden Sie hier.