Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.10.13 – TIA

Kinder und Jugendliche im Fokus

134aa1013sp.jpg

Sieht die Digital Kids Konferenz als wertvolle Ergänzung zur Toy Fair: TIA-Vize-Präsidentin Marian Bossard.

 
134ab1013sp.jpg
 

Die American International Toy Fair zählt zu den bedeutendsten und größten Messen in der amerikanischen Metropole und findet jährlich im Jacob K. Javits Convention Center in New York statt. Von Jahr zu Jahr kann der von der Toy Industry Association (TIA) veranstaltete Event eine steigende Besucher- und Ausstellerzahl vermelden. Vom 16. bis zum 19.2. sind nun wieder zahlreiche Fachbesucher aus aller Welt eingeladen, auf einer 31 000 m² großen Ausstellungsfläche die aktuellsten Trends aus dem Spielwaren- und Unterhaltungsbereich zu entdecken.

Wie die TIA mitteilt, wird vom 18. bis zum 19.2.2013 parallel die von dem Medienunternehmen Engage Digital organisierte 8. Digital Kids Conference ausgetragen. Im Mittelpunkt stehen neue Strategien. Darüber hinaus erhalten Fachbesucher einen Überblick über jugendbezogene Medien, digitale Spielwaren, Spiele und mediale Services für Kinder: «Die Digital Kids Conference wird erneut eine schöne Ergänzung zu den zahlreichen Bildungs- und Networking-Möglichkeiten darstellen, betont Marian Bossard, Vize-Präsidentin der TIA. «Die Digital Kids Conference ist eine Pflichtveranstaltung für Markeninhaber, Führungskräfte aus dem Unterhaltungs- und Medienbereich, Produzenten, Regisseuren und Lizenzprofis, die dem Wachstum ihres Unternehmens in einer hart umkämpften digitalen Welt verpflichtet sind», fügt Christopher Sherman, der Gründer der Digital Kids Conference, hinzu. Zahlreiche namhafte Referenten und Experten werden dem Publikum verraten, wie sie die Herausforderungen, die ihnen die digitale Welt bietet, meistern – von Podiumsdiskussionenüber innovatives Produktdesign bis hin zu lukrativen Marketingmaßnahmen und erfolgreichen Vermarktungsstrategien.