Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

20.08.15 – Belgrade International Toy Trade Fair

Messepremiere in Belgrad

Vom 24. bis zum 27. September findet in Belgrad die erste Belgrade International Toy Trade Fair statt.

ToyTradeFair_Belgrade_BelExpoCentar_1_Entrance

Das Belgrader Messegelände steht Ende September ganz im Zeichen neuer Spielwaren.

 
ToyTradeFair_Belgrade_BelExpoCentar_5

Die Ausstellungsgebühren auf der International Toy Trade Fair beginnen bei 30 € pro m².

 
Alle Bilder anzeigen

Untersuchungen und Analysen des Spielzeugmarkts in der Region haben ergeben, dass der Markt nach einer derartigen internationalen Spielzeugmesse verlangt, da hier bisher noch keine vergleichbare Veranstaltung vorzufinden ist. Diese ist an allen vier Tagen ausschließlich den Herstellern und Wiederverkäufern vorenthalten.

Wie der Veranstalter Omnibus betont, sei die Fachmesse für alle Aussteller eine gute Gelegenheit, ihre Märkte und Geschäfte auszuweiten. Ein enormer Pluspunkt der Belgrade International Toy Trade Fair sei zudem der Zeitpunkt. Der Monat September eignet sich ideal, um um für das Weihnachts- und Neujahrsangebot seine Produkte im Markt zu platzieren.

Internationaler Charakter

Bisher gingen Reservierungen von Unternehmen aus Bulgarien, Großbritannien, Serbien, Kroatien, Polen und der Türkei ein. Bei der bulgarischen Firma Fancy beispielsweise dürfen sich die Besucher auf zahlreiche Neuheiten aus den Bereichen „Kreativ“ und „Schulartikel“ freuen. Bei Jumpking aus Großbritannien wiederum stehen Outdoorprodukte für den Nachwuchs wie Trampoline im Fokus. Achtung: Der Anmeldeschluss für Aussteller ist bereits der 10. September.