Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.09.13

Abheben und durchstarten

116aa0913sp.jpg

Ob im Freien oder in der Wohnung – vier Motoren des «QCF 110» sorgen für ein echtes 3D-Flugvergnügen.

 
116ab0913sp.jpg

Mit einem originalgetreuen Innenraum und einem vollgefederten Fahrwerk überzeugt Der «Ferrari 458 Italia».

 
Alle Bilder anzeigen

Mit dem «Ferrari 458 Italia» von Jamara können Nachwuchsrennfahrer ihren Vorbildern nacheifern. Das Besondere: Der Sportwagen wird mit einem echten Lenkrad gesteuert. Sobald man den Startknopf gedrückt hat, ertönt der kraftvolle Rennmotor. Dann bewegt man den Ganghebel nach vorne, den ersten und zweiten Gang – und schon beginnt der Rennbolide seine Fahrt. Wie gewohnt haben die Lizenzfahrzeuge des in Aichstetten ansässigen Unternehmens einen originalgetreuen Innenraum und ein vollgefedertes Fahrwerk mit Einzelradaufhängung vorn.

Ebenfalls neu im Portfolio des Herstellers ist der kleine und handliche Quadrocopter«QCF 110». Durch die intelligente Fluglagenkontrolle ist dieses Modell für den etwas geübten Anfänger leicht zu fliegen. Vier kraftvolle Motoren mit Gyrosystem sorgen für ein authentisches 3D-Flugvergnügen. 360° Grad-Stunts, Flips und Turns sind genauso möglich wie ein einfacher Kunstflug im Schweben und Fliegen – dies gelingt auch im Freien bei leichtem Wind. Ausgerüstet mit einer Vier-Kanal 2,4 GHz-Funkfernsteuerung, und Ersatzrotorblättern ist alles im Lieferumfang enthalten, was die künftigen Piloten zum sofortigen Starten benötigen.