Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.09.13

Absolut authentisch

Adrenalin, Tempo und immer neue Herausforderungen im Blick – genau diese Faktoren der Lego Bausets sind bei Männern so beliebt. Das beweist der Erfolg der Lego Men-Kampagne, mit der das Unternehmen in diesem Jahr in die vierte Runde startet.

114aa0913sp.jpg

Baustellen-Feeling für zu Hause: Der «Mobile Schwerlastkran» ist mit über 2600 Teilen das bisher größte Lego Technic-Modell.

 
114ac0913sp.jpg

Der 60 cm lange «Grand Prix Racer» von Lego überzeugt mit zahlreichen authentischen Details.

 

Im Fokus stehen dabei nach wie vor Produkte, die erwachsene Männer begeistern. Ob Fahrzeuge, Raumschiffe oder architektonische Kunstwerke – die Produktreihen sind wie geschaffen für Technikfans, Abenteurer und Nostalgiker. Da Männer sich immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen befinden, setzt Lego auch in diesem Jahr wieder neue Maßstäbe. Der «Mobile Schwerlastkran» ist, mit 75 cm Höhe und 2606 Teilen, das bisher größte Lego Technic Produkt und hat eine geschätzte Bauzeit von ca. 15 Stunden. Das detailgetreue Modell steht seinem Vorbild in nichts nach: Die ausfahrbaren Stützen geben ihm Halt, mit der Seilwinde lassen sich Lasten anheben, und dank seiner Acht-Rad-Steuerung kann «Mann» das Fahrzeug präzise lenken. Mit seinen zehn Rädern, fünf Achsen, dem authentischen V8-Motor mit beweglichen Kolben sowie seinem Lego Power Function-Motor ist er in der Lage, seine Stützen, seinen Kranarm und die Seilwinde automatisch auszufahren. Auch mit seiner Größe beeindruckt der «Mobile Schwerlastkran». Bei eingefahrenem Arm ist das Modell 21 cm hoch, 59 cm lang und 15 cm breit. Ausfahrbar bis zu 75 cm trotzt der Arm jeder Distanz und sorgt für wahres Baustellen-Feeling. Weitere Besonderheit: Der um 360° drehbare Sockel macht dabei mühelos jeden Winkel erreichbar. Als 2-in-1-Modell kann der Kran außerdem zum motorisierten Containerstapler und Truck umgebaut werden.

Abwechslungsreiche Modelle

Ebenfalls rasant und authentisch geht es bei dem «Grand Prix Racer» zu. Ob auf die Pole Position düsen, in die Boxengasse abbiegen, als Erster über die Ziellinie fahren – mit dem impulsiven Boliden können Männer ihren Kindheitstraum des Rennfahrers nun Stein auf Stein noch einmal erleben. Mit einer Motorabdeckung zum Öffnen, einer Einzelradaufhängung, einem gebauten V8-Motor mit beweglichen Kolben, dem verstellbaren Heckspoiler und einer realistischen Lenkfunktionüberzeugt der 60 cm lange Renner mit vielen authentischen Details. Für noch mehr Bau- und Fahrspaß kann das Modell mit der so genannten «Lego Power Functions» motorisiert werden. Darüber hinaus lässt es sich in einen Renn-Truck umwandeln.