Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

15.06.15 – Neuheiten

Bruder: Immer im Einsatz

Realistisch und detailliert zeigt sich das Produktsortiment von Bruder.

301aa0615sp.jpg

Bei der Police-Version des Jeep-Modells lassen sich alle vier Türen öffnen.

 
301ab0615sp.jpg

Geländegängig zeigt sich der neue „Land Rover Defender Station Wagon“.

 
Alle Bilder anzeigen

So werden die  Fahrzeuge aus den Bereichen Bau, Einsatz, Nutzfahrzeuge, Freizeit, Landwirtschaft und Forstwirtschaft für ihre  Spielwelten im Maßstab 1:16 geschätzt. Aktuell erweitert das Unternehmen sein Portfolio um zwei „Polizeifahrzeuge mit Polizist“, die ab Juli erhältlich sind. Beide Modelle eignen sich ab vier Jahren und können Innen und Außen benutzt werden.

Hergestellt sind sie aus hochwertigen Kunststoffen, wie z.B. ABS. Mit einem speziellen „Light and Sound-Modul“, welches mit vier Funktionsknöpfen ausgestattet ist, lassen sich ein Motorengeräusch, eine Polizei- und eine Feuerwehr-Sirene sowie ein Yelp-Signal erzeugen. Durch abermaliges Drücken des Knopfes werden die jeweiligen Funktionen ausgeschaltet.

Wilde Verfolgungsjagden

Das Einsatzfahrzeug „Jeep Wrangler Unlimited Rubicon“ ist auf Basis des bekannten Jeep Wrangler Unlimited aufgebaut und besitzt, wie in den USA üblich, eine attraktive Farbgestaltung. Mit zahlreichen Features ausgestattet, bietet es fast grenzenlosen Spielspaß. Dafür sorgt u.a. das zweiteilig abnehmbare Segmentdach. Zudem lassen sich die Motorhaube, die Hecktür und alle vier Türen öffnen.

Selbstverständlich kann auch der im Lieferumfang enthaltene „Bworld“-Polizist im Fahrzeug Platz nehmen. Dieser zeigt sich ausgestattet mit Pistolengürtel und Funkgerät sowie Schlagstock. Angeboten wird das Produkt mit einem Ordnungshüter mit hellem oder dunklem Hauttyp.

Darüber hinaus gibt es den „Land Rover Defender Station Wagon“, der die Offroad-Qualitäten mit einem zeitlosen Land Rover-Design kombiniert. Das funktionelle Einsatzfahrzeug meistert dank Federung beider Achsen jedes Terrain.