Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

30.07.17 – Kinderinstrumente

Carletto: Den Rythmus im Blut

Mit den Instrumenten von Scratch (über Carletto) entdecken jetzt schon die Kleinsten ihre musikalische Ader.

Carletto-Scratch-lustige.jpg

So macht Musik besonders Spaß: Die lustigen Musikanten tummeln sich auf der sechssaitigen Gitarre von Scratch. © Carletto

 
Carletto-Scratch-Eule-Lou.jpg

Das Xylofon mit fünf Klangstäben kommt in Eulenform daher. © Carletto

 

Musizieren macht nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf die geistige und motorische Entwicklung von Kindern aus. Zwei unterschiedliche Linien hat Scratch im Gepäck: Das Sortiment von Eule Lou umfasst eine Gitarre mit vier Saiten, eine Trommel, ein Tamburin, Rasseln, Maracas und ein Xylofon.

Die lustigen Musikanten hingegen zieren eine sechssaitige Gitarre, Maracas, eine Trommel und ein Tamburin sowie eine Mundharmonika, eine Blockflöte und ein Güiro. Alle Instrumente sind kindgerecht geformt und erleichtern durch das ein oder andere Extra das Musizieren: So haben z. B. die 53 cm großen Gitarren einen nicht so tiefen Klangkasten, um ergonomisch perfekt auf die Kids abgestimmt zu sein.

Weitere Artikel zu: