Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.03.18

Faller: Für kreative Modellbauer

Mit der „Industriehalle Goldbeck“ knüpft Faller an den „Marathon“-Baukasten an, mit dem 1946 die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann.

Faller-Industriehalle-Goldbeck.png

Der neueste Modulbaukasten aus dem Hause Faller ist die „Industriehalle Goldbeck“. © Faller

 

Sämtliche Teile der Grundhalle – darunter Tragwerk, Stützen, Wand- und Dachelemente, Fensterbänder und Dachlichter, Rolltore oder die Laufkatze im Halleninneren – lassen sich beliebig anordnen und mit weiteren kompatiblen Systemelemente der neuen Serie individuell ergänzen.

Damit alle Bewohner der Modellanlage bei bester Gesundheit bleiben, präsentiert Faller zudem eine „Klinik“ mit klarer Geometrie, hellen Fassadenflächen, Hubschrauberlandeplatz und einem Aufzug, der sich mit separat erhältlichem Antriebs-Kit bewegen lässt. Aus gleich vier Baukörpern setzt sich dieses neue Premium-Modell zusammen.

Weitere Artikel zu: