Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.02.14

Für Anfänger und Profis

138ab0214sp.jpg

Ergänzen das Sortiment des niederländischen Herstellers: Die «Schach Starter Boxen» in Rot, Grau und Blau.

 

Das niederländische Unternehmen DGT (Digital Game Technologies) aus Enschede präsentiert auf der Spielwarenmesse drei neue «Schach Starter Boxen» in den Farben Grau, Blau und Rot. Die interaktive «Starter Box Rot» wird mit dem umfangreichsten Zubehör geliefert und besteht aus einem faltbaren Schachbrett, qualitativ hochwertigen Figuren, einer Trainings-CD und der digitalen
Schachuhr «DGT 960». Die Box hat einen durch Magnet gesicherten Verschluss und ist sehr komfortabel im Handling. Mit über 45 Lektionen und 1900 Übungen wendet sich die beiliegende CD, der «DGT Chess Trainer», an Einsteiger, hält aber auch Herausforderungen für Fortgeschrittene bereit. Der persönliche Trainer beherrscht sechs Sprachen – Deutsch, Englisch, Niederländisch, Französisch, Spanisch und Russisch – und hat u.a. die Spielersoftware «Fritz 9.0 – Fritz Goes 960» integriert. Schritt-für-Schritt werden den Spielern in den interaktiven Übungen wichtige Schachzüge beigebracht. Auf dem Computer kann der «DGT Chess Trainer» installiert werden und dient als persönlicher Ratgeber und privater Schachlehrer.

Praktischer Begleiter

Des Weiteren gibt es die «Schach Starter Box Blau» und die «Schach Starter Box Grau». Während Letztgenannte über hochwertige Figuren und ein faltbares Brett verfügt, besitzt erstere zusätzlich noch den bereits erwähnten «DGT Chess Trainer» auf CD. Alle drei Neuheiten eignen sich nicht nur für den heimischen Gebrauch, sondern können auch auf Reisen bei Jung und Alt gleichermaßen zum Einsatz kommen.