Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.09.13

Für jeden Flieger

304aa0913sp.jpg

Aufgrund seines geringen Gewichtes ist der «Campus» ausschließlich für Innen geeignet.

 
304ab0913sp.jpg

In der Luft begeistert der «Anadarko Pro» Einsteiger und Profis gleichermaßen.

 

Zwei neue Modelle der Marke «Starkid» stehen bei der Nürnberger Firma Panland im Mittelpunkt des Interesses. Bei dem «IR Helikopter Campus» handelt es sich um ein 2-Kanal-Fluggerät mit Infrarot-Fernbedienung. Neben seinem Co-Axial Rotorensystem verfügt der Heli über eine Gyro-Stabilisierungsfunktion. Aufgrund dieser Kriterien wird der «Campus» zum Einstiegsmodell. Auch optisch macht das Modell einiges her – dafür sorgt die am Cockpit eingebaute LED sowie ein edles Chassis im Neonlook. Bis zu drei Helikopter können dank dreier Unterkanäle gleichzeitig gesteuert werden. Der robuste Sender liegt komfortabel in der Hand, beinhaltet die Trimmfunktion und ist zudem gleichzeitig die Ladestation. Aufgrund der IR-Fernsteuerung und seines geringen Gewichtes ist das Modell als reiner Indoor-Helikopter konzipiert.

Beim «2,4 GHz Helikopter Anadarko Pro» ist der Betrieb im Freien möglich, allerdings sollte es dann wegen seines geringen Gewichtes wenig Wind geben. Der vielseitig einsetzbare Helikopter zeichnet sich durch seine Fernsteuerung mit 2,4 GHz-Band aus – damit können bis zu zehn Piloten gleichzeitig fliegen. Dabei ist das Flugverhalten sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Piloten geeignet. Dank Gyro-Technik und Koaxial-Konstruktion der Hauptrotoren ist Stabilität in der Luft garantiert.