Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.09.14

Glückliche Schafe

303aa0914sp.jpg

Auch ein praktischer «Puppenbody» gehört zur neuen Wäschekollektion «Glücksschäfchen».

 
303ab0914sp.jpg

Dank des Klettverschlusses können Puppenmamis das «Lätzchen» leicht benutzen.

 

Mit der Wäschekollektion «Glücksschäfchen» rundet Heless, mit Sitz in Schwetzingen, sein aktuelles Angebot ab. Das Highlight dabei ist die weich wattierte Puppenbettdecke in der Größe 45 x 35 cm. Passend dazu gibt es ein 17,5 x 17,5 cm großes Kopfkissen. Bei beiden fällt der farbenfrohe Motivdruck ins Auge, der auf der jeweiligen Vorderseite der Textilien aufgebracht ist, während die Rückseite ein verspielter Punktedruck ziert. Auf diese Weise haben kleine Mädchen die Möglichkeit, ganz nach Lust und Laune zwischen den beiden Designs zu wählen und diese abwechslungsreich zu kombinieren. Ob für das Puppenbett oder -wagen – die «Glücksschäfchen» finden überall ihre passende Verwendung. Zudem eignet sich die neue Kollektion auch als Kuschel- und Spieldecke für den Nachwuchs.

Mit dem gleichen Muster bietet der Hersteller zudem einen «Puppenbody» an, der durch sein authentisches Design und seine Funktionalität überzeugt. Die weiche Jerseyware ist an den Kanten mit farbenfrohen Bändern eingefasst. Dank Schlupfausschnitt, Druckknöpfen im Schritt und einem Klettverschluss im Rücken kann diese problemlos an- und ausgezogen werden. Natürlich darf ein «Lätzchen» nicht fehlen: Dieses kann mit Hilfe eines Klettverschlusses einfach umgelegt werden. Ein 50 x 50 cm großes «Kapuzenbadetuch» im selben Design rundet schließlich das Angebot ab.

Weitere Artikel zu: