Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

23.09.16 – Nachwuchs in der Tierfamilie

Greenlife Value: Warmies

Das Lübecker Unternehmen Greenlife Value hat tierischen Nachwuchs bekommen.

01172waschbaer.jpg

Nur 90 Sekunden muss der „Waschbär“ in der Mikrowelle erhitzt werden, um kleine Kinderhände, -füße oder -bäuche zu wärmen.

 
01161schaflilab.jpg

Die natürliche Lavendel-Korn-Füllung im Inneren des „Warmies Schafes Lila“ sorgt für einen angenehmen Duft.

 
Alle Bilder anzeigen

Demnach ergänzt u. a. der „Warmies Waschbär“, der nicht nur kuscheliger Wärmespender, sondern mit einer Größe von 26 cm Länge und 18 cm Höhe auch ein echter Spielkamerad ist, das Portfolio. Zu ihm gesellt sich das fliederfarbene „Warmies Schaf Lila“ (32 cm), das kleinen, verträumten Mädchen eine liebe Schmuse-Freundin ist.

Nach 90 Sekunden in der Mikrowelle spenden beide Tiere wohltuende Wärme bei Schmerzen oder Kummer. Wie alle „Warmies“-Produkte werden auch diese Neuheiten laut Hersteller nach hohen Qualitätsstandards gefertigt und in unabhängigen Laboren auf die Einhaltung der EU-Norm getestet. Daher eignen sie sich auch für Kinder unter 36 Monaten.

Nachgefragt
„‚Warmies’ laden nicht nur zum Spielen und Kuscheln ein, sondern sie spenden auch bis zu 90 Minuten sichere Wärme. Zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sind ‚Warmies’ somit eine Wohltat für Alt und Jung“, betont Oliver Salzmann, Geschäftsführer Greenlife Value GmbH.