Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

29.12.17 – Gollnest & Kiesel

Nachhaltig und natürlich

Frühe Förderung der Jüngsten steht bei den Produkten von Gollnest & Kiesel im Fokus.

Hummer-Ruediger.jpg

Animiert den Nachwuchs zum Laufen: das „Nachziehtier Hummer Rüdiger“. © Gollnest & Kiesel

 
Fuehl-Memo.jpg

Ein lehrreiches Spiel mit hohem Spaßfaktor: das „Oberflächen-Fühlmemo“ von Gollnest & Kiesel. © Gollnest & Kiesel

 

Die ersten Schritte der Jüngsten unterstützt Gollnest & Kiesel mit dem „Ziehtier Rüdiger Hummer“. Der 27 x 18 x 9 cm große Meeresbewohner aus Massivholz verfügt über funktionsfähige Scheren, die schnappen und klappern. Laut Hersteller hat sich das Krustentier inzwischen zum wahren Highlight-Produkt im goki-Ziehtier-Sortiment entwickelt.

Ebenfalls unter der Marke goki hat das in Güster ansässige Unternehmen ein 32 Teile umfassende „Oberflächen-Fühlmemo“ im Angebot. Das sechsfach sortierte, im Baumwollbeutel gelieferte Produkt fördert die differenzierte Wahrnehmung verschiedener Oberflächen. Der unabhängige Arbeitsausschuss Kinderspiel + Spielzeug zeichnete das Fühlmemo mit dem Prädikat „spiel gut“ aus.