Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.12.13 – «Bestes Handheld-Spiel»

Immer im Einsatz - «Tearaway»

111aa1213sp.png

Die Welt in «Tearaway» ist mit farbenfrohen Wesen aus dem Wald, wie Elche und Eichhörnchen, besiedelt.

 
111ab1213sp.jpg

Mit «Wonderbook: Privatdetektiv Diggs» für die «PS 3» kommen junge Spürnasen auf ihre Kosten.

 

Mit «Tearaway» hat Sony Computer Entertainment aus Neu-Isenburg ein Spiel für die «Playstation Vita» auf den Markt gebracht, bei dem auf den Nachwuchs eine Abenteuerreise durch eine Papierwelt wartet – wahlweise mit Hauptfigur Iota oder dessen weiblichen Pendant Atoi. Dabei stehen dem Spieler viele Funktionen der Plattform zur Verfügung, wie Vorder- und Rückseitenkamera, Touchscreen, Mikrofon, Neigungssensoren sowie Rückseitentouchpad.

Das von Media Molecule, den Machern von «Little Big Planet» entwickelte Spiel, wurde auf der diesjährigen Videospielmesse E3 als «Bestes Handheld-Spiel» ausgezeichnet.

Des Weiteren bietet der Publisher allen «Wonderbook»-Fans Nachschub, so dass auch weiterhin dank der «Augmented Reality»-Technologie Abenteuer im eigenen Wohnzimmer erlebt werden können. Der actiongeladene Kinderkrimi «Wonderbook: Privatdetektiv Diggs» erzählt die Geschichte eines Bücherwurms und Detektivs, der aufbricht, um gegen Kriminelle vorzugehen. Als Spieler hat man die Aufgabe, die Spürnase bei der Jagd nach der Gerechtigkeit zu unterstützen und dabei herauszufinden, wer Humpty Dumpty tatsächlich auf dem Gewissen hat.

Publisher Sony Computer Entertainment

Plattformen Tearaway: PS Vita: Wonderbook: PS 3