Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.02.18 – Clementoni

Bühne frei für Technik und Wissenschaft!

2018 steht bei Clementoni ganz im Zeichen der (Nach-)Forschung: Unter dem Brand Galileo gibt es spannende Neuheiten, die kleine Wissenschaftler, Techniker und Superagenten begeistern werden.

Robomaker-Roboter.jpg

Mit dem umfangreichen Set „Robomaker“ können Kids verschiedene Roboter zusammenbauen, die sogar Gegenstände transportieren. © Clementoni

 
Superagenten-Packung.jpg

Voll durchschaut: Mit dem „Superagenten-Set“ kommen kleine Spione jedem Übeltäter auf die Spur. © Clementoni

 
Alle Bilder anzeigen

Mathematik, Arithmetik und Geometrie – der intelligente Roboter „MIND Designer“ führt die Kids spielerisch an diese Themen heran. Das Arithmetik Chart fördert logisches Denken, mithilfe eines Präzisionsmotors lassen sich geometrische Formen und Designs von großer Genauigkeit erstellen. Programmiert wird der Roboter über die Stimme oder manuell. Eine gratis App bringt codierte Anleitungen, interaktive Code-Games und mehr ins Spiel, die per Bluetooth auf MIND übertragen werden.

Wer tiefer in die Technologie eintauchen möchte, greift zu „Robomaker“. Das Set besteht aus über 250 Teilen, die fünf verschiedene Robotermodelle ergeben. Diese werden manuell oder über eine App programmiert und können dank Infrarotsensoren Gegenstände wahrnehmen und transportieren.

 Entdecken oder aufdecken – das ist die Frage

Kleine „verrückte Wissenschaftler“ haben ihren Spaß im „Horrorlabor“: Die Kids entdecken hier spielerisch die Geheimnisse der Chemie und lassen in geheimnisvollen Experimenten glibberige Flüssigkeiten entstehen.

Mit dem Superagenten-Set wird es wahrlich zum Kinderspiel, Bösewichte zu entlarven. Kleine Spione lernen damit, Phantombilder zu erstellen, Fingerabdrücke zu nehmen und geheime Botschaften zu versenden. Auch gefälschte Banknoten erkennt jedes Kind mithilfe der ultravioletten Lampe.