Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

02.04.16 – Starke Lizenzen voraus

Spin Master: Dragons & Co.

Lizenzthemen spielen eine große Rolle im Portfolio von Spin Master. Drei besonders beliebte werden in den kommenden Monaten fortgesetzt.

aufmacherdragonsbattledragons15packspinmaster.jpg

Einen ganzen Drachenzoo könnte man mit den 15 „Battle Dragons“ aus dem Sammelpack eröffnen.

 
angrybirdsangryballsvinylasstredspinmaster.jpg

Die „Angry Birds Vinyl“ sind wie in der App zum Werfen da – wer knackt seinen Highscore in der echten Welt?

 
Alle Bilder anzeigen

Andrea Herre, Spin Master Marketing-Direktorin für Central Europe, gibt einen Ausblick auf die Top-Themen der kommenden Wochen und Monate: „Die ‚Dragons‘ sind ein Dauerbrenner und bieten auch künftig viel Potenzial für tolles Spielzeug. Ebenso die diesjährigen Animations-Kinohighlights, für die wir uns Toy-Lizenzen sichern konnten!“

Die Drachen aus dem Hause Dreamworks sind nach wie vor unglaublich beliebt bei den Kids, sodass es neben den seit kurzem erhältlichen 20 cm Plüschfiguren und dem 15-teiligen Sammelpack „Battle Dragons“ ab Herbst schon die nächsten Helden aus Berk geben wird. Die „Armored Dragons“ bringen nicht nur ihre neue Ausrüstung mit, sondern geben außerdem Geräuscheffekte von sich, wenn ein Reiter auf dem Rücken seines Drachen Platz nimmt.

Bei den „Animations-Kinohighlights“, von denen Andrea Herre spricht, handelt es sich um „Angry Birds“ und „Pets“. Die Verfilmung der Erfolgs-App kommt am 12. Mai ins Kino und wird von Spin Master mit flitzenden Fahrzeugen sowie Sammel- und Actionfiguren aus Kunststoff und Plüsch begleitet. Die liebenswerten Haustiere aus „The Secret Life of Pets“ – Kinostart am 4. August – ziehen schon im Mai in so manches Kinderzimmer ein. Dank intelligenter Technik erwachen die „Walking Talking Pets“ zum Leben, indem sie – je nach Modell – laufen, springen, bellen und sprechen. Für die Figuren zum Film besitzt Spin Master die exklusive Toy-Lizenz.