Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

17.03.16

Mattel: Eintauchen in fremde Welten

Seit Kurzem ist die digitale Virtual Reality-Brille „View-Master“ von Mattel zu haben. Wie sie funktioniert, wird in einem kurzen Video erklärt.

dll68de.jpg

Der „View-Master“ ist kompatibel mit iOS- und Android-Smartphones.

 

Mit einem Smartphone bedienbar, tauchen Kinder mithilfe der Erweiterungspacks „Spannende Orte“, „Weltraum“ und „Wildtiere“ in virtuelle 360 Grad-Welten ein. Nach dem Herunterladen der App und dem Aktivieren der Erlebniskarte wird das Smartphone in den View-Master eingelegt und die Erkundungstour mittels Erlebnisscheiben kann beginnen.

Schon im Herbst soll eine erweiterte Version der Brille auf den Markt kommen: Für eine Anpassung des Bildes an die Augen verfügt das neue Gerät über ein Fokusrad, auch eine Nutzung mit Kopfhörern wird dann möglich sein. 

Wie der „View-Master“ funktioniert, erklärt Lilly, eine angehende Schauspielerin, in einem Video von der Spielwarenmesse: