Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.05.14

Mit Disney zur WM

122aa0514sp.jpg

Stimmen Fußballfans auf die Weltmeisterschaft in Brasilien ein: die «Disney-Figuren» von Bullyland.

 

Am 12.6. beginnt die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien. Rechtzeitig vor Anpfiff dieses sportlichen Großereignisses bringt Bullyland ein erfolgversprechendes Team ins Spiel: Unter der Bezeichnung «Disney Goal» laufen bei dem deutschen Spielfigurenhersteller termingerecht alle berühmten Disney-Klassiker – u.a. Mickey Maus und Donald Duck – in deutschen, italienischen, spanischen und brasilianischen Trikots und einem Fußball auf. Damit dokumentiert der Hersteller, dessen Produkte in Deutschland von Universal Trends vertrieben werden, erneut seinen engen Schulterschluss mit Disney. Bereits seit 1976 entstehen die beliebten ComicFiguren in enger Abstimmung mit dem amerikanischen Lizenzgeber.

Im aktuellen Bullyland-Sortiment sind rund 180 Produkte mit dieser Lizenz verknüpft. Diese reichen von «Disney Princess», «Disney Junior» und anderen Filmcharakteren bis hin zu «Winnie Puuh». Ganz aktuell und dem Hersteller nach überaus erfolgreich sind aktuell die Figuren zum Film «Die Eiskönigin» im Handel. Verstärkt will das Unternehmen künftig auch auf innovative Spielwelten setzen, in denen die klassischen Figuren noch mehr in Szene gesetzt werden. Ein aktuelles Beispiel hierfür sind «Magic Moments», mit denen Mädchen in komplett ausgestatteten kleinen Bühnen fantasievolle Szenarien mit den DisneyPrinzessinnen nachspielen können.

Weitere Artikel zu: