Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

15.08.14

Mit Glamour-Effekt

138aa0814sp.jpg

Mit dem «Glitzi Globes Starter-Set» von Giochi Preziosi können sich Mädchen ihren individuellen Schmuck kreieren.

 

Das Thema «Glitzi Globes» von Giochi Preziosi, mit deutscher Niederlassung in Nürnberg, ist bereits seit vergangenem Herbst in über zehn Ländern auf dem Markt. Es vereint das beliebte Prinzip der Schneekugel mit jeder Menge Schimmer und Bastelspaß. In wenigen einfachen Schritten können junge Mädchen ab fünf Jahren ansprechende Glitzerkugeln gestalten – und damit ihren Schmuck aufpeppen. Ab dem 4. Quartal werden die Produkte nun auch in Deutschland eingeführt. Das «Starter-Set» enthält bereits alles, was die Kinder benötigen, um ihre eigenen Mini-Kugeln zu erstellen. Es besteht aus vier transparenten Kuppeln sowie ebenso vielen Bodenplatten und Figuren. Darüber hinaus sind zwölf Formen, fünf Glitter-Tabletten, ein Ring, ein Arm- und ein Halsband, eine Wasserflasche sowie eine Basisstation enthalten.

Zu Beginn wählt man seinen Lieblingscharakter aus und steckt diesen auf die Bodenplatte. Anschließend gilt es, die transparente Glocke in der Basisstation zu fixieren und mit Wasser zu befüllen. Zum Schluss muss der Nachwuchs nur noch Deko-Elemente sowie die Glitter-Tablette hinzugeben und die Glocke mit der Bodenplatte verschließen – fertig. Alle Glitzerkugeln können nun auch als Schmuck auf einem Ring, Armband oder einer Halskette befestigt werden.