Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

23.06.16 – Kuscheln und entdecken

little big things: Pop-Up-Bücher

Little big things erweitert seine Produktpalette um Bücher, die den Nachwuchs zum Spielen, Kuscheln und Trösten einladen.

aclittlebigthingsschnabel.jpg

Auf der letzten Seite wartet eine Überraschung auf die kleinen Entdecker – mit Pop-Up-Effekt.

 
ablittlebigthingsroar.jpg

Die vier neuen Pop-Up-Bücher von little big things laden zum Fühlen, Kuscheln und Entdecken ein.

 

Die Welt entdecken, anfassen und ja nichts verpassen – Kleinkinder sind neugierig und wissbegierig. Um diesen Drang zu stillen, hat little big things vier neue Pop-Up-Bücher entwickelt. Aus Plüsch gefertigt, eignen sich die Bücher zum Kuscheln, Fühlen und Entdecken.

So weist die erste Buchseite z. B. eine integrierte Folie auf, die bei Berührung knistert. Die letzte Seite hingegen überrascht mit einem tollen Pop-Up-Effekt. Zur Auswahl stehen die Bücher „Blub“, „Piep“, „Wuff“ und „Roar“, in denen jeweils ein Hauptcharakter seine Geschichte erzählt. Sie können bei 30° C gewaschen werden und kommen in einer liebevollen Geschenkverpackung.