Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

28.10.17 – Puppenwagen

Hauck: Luxus für die Puppe

Mit dem neuen Wagen „Manhattan 4 in 1“ von Hauck sind kleine Puppenmamas genauso gut ausgestattet wie ihre großen Vorbilder.

iCoo-Manhattan-4-in-1.jpg

Clevere Kombi: Die Aufsätze können auch separat zum Transport der Puppe genutzt werden. © Hauck

 
iCoo-Manhattan-flexibel.jpg

Flexibel wie Mami: Mit dem neuen Wagen sind die Kleinen genauso ausgestattet wie ihre großen Vorbilder. © Hauck

 

Klares Design mit modernem Rahmen und Klapptechnik – der Puppenwagen „Manhattan 4 in 1“ aus der „iCoo“-Serie von Hauck Toys for Kids steht seinem „echten“ Vorbild in nichts nach. Auf dem Gestell kann wahlweise eine Babywanne oder ein Autositz befestigt werden, der seinerseits mit 3-Punkt-Gurt und verstellbarem Tragegriff kommt. Beide Aufsätze sind in oder gegen die Fahrtrichtung montierbar und bieten Platz für Puppen bis 46 cm Größe.

Flexibel ist auch die Höhe des Schiebers: Je nach Größe der Puppenmama lässt er sich von 69 bis 75 cm verstellen, sodass sich der Wagen für Kinder ab drei Jahren eignet. Dank der 360°-Vorderräder können ihn auch die Kleinsten schon kinderleicht manövrieren. Für den Transport im Auto wird er wie seine großen Brüder mit wenigen Handgriffen zusammengeklappt.