Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.08.14 – Argentum

Reisen in China

Das ferne China reizt immer wieder zu einer thematischen Einkleidung bei Spielen.

103ab0814sp.jpg
 
103ac0814sp.jpg
 
Alle Bilder anzeigen

Gleich zwei Neuheiten belegen das.

«Han» fordert von den Akteuren eine Ausbreitung über alle neun Provinzen des Plans. Dabei gilt es, drei Ziele im Auge zu behalten: Mehrheiten in den Gebieten, Abgeordnete in Nachbarregionen und lange Häuserketten über den Gesamtplan! Der Spielrhythmus ist ganz einfach – das Erreichen von punkteträchtigen Arrangements aber ordentlich komplex.

Diese Komplexität wird in «Yunnan» noch ausgeweitet. Es geht um Tee-Handel und je weiter entfernt dieser vollzogen wird, umso erträglicher ist dieser. Langes Reisen bedarf aber guter Vorbereitung und diese tätigt jeder zuvor in der Heimatprovinz. Da wird um Einfluss gefeilscht, um Geld gerungen, oder um Passierscheine geworben. Geschicktes Bieten führt zum Erfolg! (pen)

Autor Michael Schacht

Anzahl 2 bis 5 Spieler

Titel Yunnan

Autor Aaron Haag

Verlag Argentum

Anzahl 2 bis 5 Spieler

Alter ab 12 Jahren