Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.09.15 – me by Selecta

Selecta Spielzeug mit neuer Zweitmarke

Ab Oktober ist „me by Selecta“, die neue Zweitmarke von Selecta, verfügbar. Zum Start gibt es fünf neue Produkte.

Bauernhof Puzzle Selecta

Zum Auftakt der neuen Marke erscheint u. a. das „Bauernhof-Puzzle“.

 
Selecta Stapelturm

Der „Stapelturm“ von Selecta erfreut bereits die Jüngsten ab zwölf Monaten.

 
Alle Bilder anzeigen

Wie Selecta-Vorstand Matthias Menzel betont, „richtet sich 'me by selecta' vor allem an junge Familien, die preissensibler einkaufen, dennoch großes Augenmerk auf Design, Qualität und Sicherheit legen.“ Punkten will das in Edling ansässige Unternehmen vor allem auf dem klassischen Spielwarenmarkt im Baby- und Kleinkindbereich. Zudem wolle man laut Menzel preisgünstige Marktbegleiter wie Goki oder Hape herausfordern. Die Hauptabsatzmärkte sind Deutschland und Österreich. Darüber hinaus wird die neue Marke in verschiedenen Exportmärkten verfügbar sein.

Alle fünf Produktneuheiten, zwischen denen Fachhändler ab Oktober wählen können, wurden in der eigenen Schreinerei in Oberbayern gefertigt. Neben einer „Rollrassel“ für die Jüngsten sind ein „Bauernhof-Puzzle“, ein „Fahrzeugmemo“, ein farbenfroher „Stapelturm Kugel“ sowie ein „Bilderwürfel“ mit Zoomotiven im Angebot. „Aufgrund der bereits jetzt festzustellenden großen Nachfrage werden wir das neue Sortiment zur Messe Nürnberg 2016 stark erweitern und zahlreiche Neuheiten in den verschiedensten Kategorien zeigen“, so Matthias Menzel.

Weitere Artikel zu: