Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.03.18

Streetlife: Hier spielt die Musik

Trommeln, Zupfen und sanftes Anschlagen – Musizieren fördert Feinmotorik, auditive Fähigkeiten und Kreativität. Mit neuen Produktlinien führt Streetlife die Kids spielerisch an das Hobby heran.

Percussion-Naturliebhaber.jpg

Bäumchen, schüttel dich – die Percussion-Sets vermitteln schon den Kleinsten Spaß am Musizieren. © Streetlife Music GmbH

 
Kokosnuss-Minipiano.jpg

Einen attraktiven Einstieg ins Klavierspiel bietet das Mini-Piano mit farbenfrohem Design und reduzierter Tastenzahl. Foto: Caligari/cbj Verlag 2018 © Streetlife

 

Mit seinen fröhlich gestalteten und hochwertigen Instrumenten möchte Streetlife Kindern die Freude an der Musik vermitteln. Daher launcht der Hersteller in diesem Jahr unter anderem eine Linie zum spannenden Lizenzthema „Der kleine Drache Kokosnuss“. Diese umfasst Ukulelen, Flöten, einen Regenmacher, Percussion und ein Mini-Piano mit Keyboard-Klang. Beileger und Notenblätter begleiten die Nachwuchsmusiker bei ihren ersten Schritten auf dem Instrument. Mit einem Stickerbogen lassen sich Piano & Co. ganz individuell gestalten.

Für die ersten Töne

Süßer klingen die Glocken bei Streetlife nicht nur zu Weihnachten: Für die allerkleinsten Mitspieler ab zwei Jahren hat der Hersteller farbenfrohe Percussion-Sets in Petto. Hergestellt aus Vollholz und mit Elementen aus Metall, geben Rasseln, Schellen und Glöckchen einen ansprechenden Klang von sich. Die Instrumente kommen in drei Sets mit kindgerechten Formen wie Apfel oder Marienkäfer, bei der Fertigung werden laut dem Hersteller nur ungiftige Kleber und wasserbasierte Farben verwendet.