Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.12.13

Treue zur heimischen Produktion

141aa1213sp.jpg

Mit der «Fischer Tip Theater Box» kann der Nachwuchs mit selbst hergestellten Darstellern Theater spielen.

 

«Vorhang auf und Bühne frei!» lautet das Motto bei der neuen «Fischer Tip Theater Box», mit der Kinder ab fünf Jahren Geschichten nicht nur spielerisch erleben, sondern ihre Akteure auch selbst gestalten können. Wie alle anderen Fischer Tip-Produkte, wurde auch die neue Themenbox in Deutschland unter strengen Sicherheitsauflagen und regelmäßigen Prüfungen gefertigt. Neben 1000 bunten, aus Kartoffelstärke und Lebensmittelfarbe bestehenden Tips, sind im Set auch ein Schwammtuch, diverses Schneidwerkzeug, ein Mal- und Klebehut, eine Bastelanleitung, ein Puppentheater aus Karton sowie zehn Kartonröllchen enthalten.

Ob als Zuhörer oder aktiver Spieler – das Theaterspiel ist beliebt beim Nachwuchs. Allerdings bietet dieses nicht nur einen hohen Spaßfaktor, sondern vermittelt nebenbei auch soziale, emotionale und kognitive Lerninhalte. Beim Theaterspiel unter Gleichgesinnten können aufgestaute Emotionen, spontane Gefühle und Gedanken mit den Puppen ausgedrückt werden. Während des Bastelns der Darsteller wird zusätzlich die Kreativität, Konzentration und Motorik gefördert. Mit Unterstützung der zehn Kartonröllchen können Jungen und Mädchen die Fingerpuppen Kasperle und Co. nach Anleitung oder eigenen Vorstellungen kreieren. Ein vorgestanzter Kartonbogen in Form eines Puppentheaters zum Aufstellen und Gestalten ist ebenfalls der Box beigefügt.