Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.05.17 – Wobble Works/HCM Kinzel

Wispis Liebling des Monats ...

... ist der „3Doodler Start“ des amerikanischen Unternehmens Wobble Works, der hierzulande von HCM Kinzel vertrieben wird.

3Doodler-Start.png

Ob filigrane Figuren, Freestyle-Zeichnen oder architektonische Meisterwerke: Mit dem „3Doodler“-Zeichenstiften ist fast alles möglich. © HCM Kinzel

 

„Auch wenn man es mir auf den ersten Blick vielleicht nicht ansieht: Ich habe durchaus eine kreative Feder bzw. Ader. Auf einem meiner Streifflüge über die Nürnberger Spielwarenmesse habe ich ein tolles Produkt entdeckt, mit dem ich meiner Kreativität freien Lauf lassen kann: „3Doodler Start“ des amerikanischen Unternehmens Wobble Works, im Vertrieb von HCM Kinzel.

Beim Malen entstehen hiermit nach und nach dreidimensionale Kunstwerke, die aus biologisch abbaubarem Öko-Kunststoff bestehen. Dieser schmilzt ähnlich wie bei einer Heißklebepistole im Inneren des 3Doodler-Stiftes. Nach 30 bis 40 Sekunden fließt der Kunststoff dann auf Knopfdruck mit einer gleichbleibenden niedrigen Temperatur und konstanter Gewschwindigkeit aus dem Stift heraus – und fertig ist eine neue Skulptur. Wahlweise kann man diese quasi in der Luft malen oder auf einer Unterlage. Weiterer Clou: Auch altes Spielzeug lässt sich mit dieser Technik ganz einfach verschönern.“