Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.09.13

Zwischen zwei Welten

104aa0913sp.jpg

Beim Experimentierkasten «Concept Car» aus der «Play it smart»-Reihe verschmelzen Realität und virtuelle Welt.

 
104ab0913sp.jpg

Beim neuen Kosmos-Spiel «Was ist Was? Das große Quiz» warten über 1200 Fragen auf den Nachwuchs.

 

Mit dem Experimentierkasten «Concept Car» vom Kosmos Verlag können Kinder ab zehn Jahren mit dem iPad ein Fahrzeug durch virtuelle Welten steuern. Nachdem sie die kostenlose App heruntergeladen haben, brauchen sie nur die beiliegenden QR-Codes auf einem glatten und hellen Boden auslegen und durch das iPad betrachten. Sofort «wachsen» die unterschiedlichsten Gebäude aus den Codes, an denen das Auto vorbeigesteuert werden muss. Mit der «Draw &drive»-Funktion fährt das Modell selbständig einen vorgegebenen Weg nach. So wird das zukunftsweisende Prinzip der führerlosen Fahrzeuge erlebbar. Die Anleitung bringt physikalische Grundlagen näher und zeigt in Schritt-für-Schritt-Illustrationen das Zusammenstecken der einzelnen Bauteile. Neben dem «Concept Car» können noch sieben weitere Modelle zusammengebaut werden.

Ab Herbst erweitert das Stuttgarter Unternehmen den Spaß bei seinen Gesellschafts- und Kinderspielen um eine Dimension. Zu den drei Themen «Die drei ???», «Catan» und «Was ist Was?» kommen Brettspiele in den Handel, die mittels App das Geschehen auf das iPadübertragen. Das Besondere: Jedes integriert die App und die damit verbundenen Möglichkeiten individuell und an den Mechanismus angepasst. Allerdings können alle drei auch ohne App ganz klassisch gespielt werden.