Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

Schmuck

Soy-Luna-Total-Look-Book.jpg

Schminken muss geübt sein: Im Look Book sind Beauty-Tipps und Übungsseiten enthalten. © Giochi Preziosi/Stadlbauer

 
04.06.17 – Giochi Preziosi

Giochi Preziosi

„Soy Luna“-Schmuckstücke

Im Sturm hat Disneys Telenovela „Soy Luna“ die Herzen der Mädchen erobert. Junge Roller-Girls glänzen jetzt mit Make Up und Accessoires im Luna-Stil. Von  Redaktion
Gel-a-Peel-Funkelperlenstation.jpg

© MGA Entertainment

 
26.05.17 – MGA Entertainment

MGA Entertainment

„Gel-a-Peel“-Funkelperlenstation

Ob Perlenarmbänder, -halsketten oder -ohrringe: Mit der „Gel-a-Peel“-Funkelperlenstation können Mädchen ihre eigenen Schmuckstücke kreieren. Von  Redaktion
Schmuckbox-Cheeseburger.jpg

Die Schmuckbox von Friedrich Lederwaren ist ein besonderes Accessoire für Leckermäulchen. © Friedrich Lederwaren

 
24.05.17 – Friedrich Lederwaren

Friedrich Lederwaren

„Cheeseburger“-Schmuckbox

Auch wenn Burger-Fans schon das Wasser im Mund zusammenläuft, sollten sie den „Cheeseburger“ von Friedrich Lederwaren lieber nicht anknabbern. Von  Carmen Mlcoch
trendiy-Sets.jpg

Zart in Pastell oder farbenfroh gewoben? Mit den Schmucksets werden kleine Designer kreativ. © Goliath

 
18.05.17 – DiY Schmucksets

DiY Schmucksets

Goliath: Um den Arm gewickelt

Gewebt, geknüpft oder geflochten – mit den neuen Schmucksets von Goliath Toys können Kids ab acht Jahren coole Armbänder selber herstellen. Von  Redaktion
46100creativekitschmuckdesignerrockstar.png

Die Rockstar-Edition von „Schmuck Designer“ bietet Kreativmaterial in flippigem Schwarz-Pink.

 
13.06.16 – Ab Herbst verfügbar

Ab Herbst verfügbar

Schmidt Spiele mit eigener Kreativlinie

Selbstgemacht ist altmodisch? Mit seinen Creative Kits „Schmuck Designer“ aus der ersten eigenen Kreativlinie zeigt Schmidt Spiele, warum dieses Vorurteil ... Von  Patrick Tonn