Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

29.02.16

„Alles steht Kopf“ – zu Recht!

Im Januar gab es bereits einen Golden Globe für den Disney-Animationsfilm „Alles steht Kopf“. Nun erhielt er auch einen begehrten Oscar.

Disney_Alles steht Kopf Szene

Zum zweiten Mal ausgezeichnet: der Disney Pixar-Animationsfilm „Alles steht Kopf“.
Foto: Disney

 

„And the Oscar goes to ...“ hieß es bei der gestrigen Oscar-Verleihung auch in der Kategorie „Bester Animationsfilm“. Gewonnen hat „Alles steht Kopf“ von Regisseur Pete Docter und Produzent Jonas Rivera. Mit einem Einspielergebnis von rund 856 Mio. $ weltweit zählt der Pixar-Film nicht nur zu den Publikumslieblingen 2015 – auch Kritiker und die Academy konnte der Animationshit überzeugen.

Bereits im Januar wurde der rund 90-minütige Film mit einem Golden Globe in der gleichen Kategorie ausgezeichnet.

Seit 11. Februar ist der Animationsfilm als DVD, Blu-ray, 3-Disc Special Edition und als Video on Demand erhältlich.

      

    

Hier gibt's den offiziellen Trailer: