Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.07.18 – Toys“R“Us/ Smyths Toys

Neue Management-Programme für Vertrieb

Es geht voran: Nach dem offiziellen Verkaufsabschluss von Toys“R“Us an Smyths Toys Superstores stellt das Unternehmen nun überarbeitete Management-Programme für den Vertrieb vor. 

Toys-R-Us.jpg

Toys“R“Us hat sein Management-Programm neu ausgerichtet. © Toys R Us

 

Bisher war das Management-Programm für alle Bewerber gleich. Nun hat man es den Bedürfnissen von drei unterschiedlichen Interessensgruppen angepasst. „Im Einzelnen bedeutet das, dass ein starker Fokus auf die Ausbildung interner Talente gelegt wird. Daneben werden externe Führungskräfte, exakt auf ihre Vorerfahrungen abgestimmt, sowohl persönlich als auch fachlich weiterentwickelt. Unsere Fach- und Führungskräfte von morgen werden somit optimal auf ihre neuen Aufgaben vorbereitet“, erläutert Sabine Sonntag, HR Director Toys“R“Us Central Europe und hauptverantwortlich für das neu eingeführte Management-Programm bei Toys“R“Us.

In verschiedenen Modulen und einer individuellen Betreuung durch einen Mentor werden die Führungskräfte von morgen in nur neun Monaten auf ihre vertrieblichen Aufgaben und die tägliche Arbeit vorbereitet. Durch die Kombination von theoretischen Seminaren und der praktischen Arbeit im Vertrieb kann man erlerntes Wissen schnell in der Praxis anwenden und bekommt darüber hinaus Einblicke in alle relevanten Unternehmensabläufe. „Ein riesiger Pluspunkt ist es, dass man bei Toys“R“Us schnell eigenverantwortliche Aufgaben übertragen bekommt und sein theoretisches Wissen unmittelbar in der Praxis anwenden kann“, erzählt Achim Scholz, Nachwuchsführungskraft in der Toys“R“Us Filiale in Friedberg, Bayern. Nach dem erfolgreich absolvierten Management-Programm werden die Mitarbeiter von Toys“R“Us weiterhin durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen gefördert.