Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.02.14 – Amigo mit Spin Master und Logis

Ausbau der Vertriebstätigkeiten

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft hat Amigo im Januar den exklusiven Vertrieb im Fachhandel für die gesamte Produktrange von Spin Master übernommen – darunter die Erfolgsmarken Air Hogs, Flying Fairy und Spin Master Games.

163aa0214sp.jpg
 

Der kanadische Spielwarenhersteller kooperiert mit den Dietzenbachern, um so seine Vertriebsaktivitäten für den deutschen Markt auszuweiten.

Die Direktvertretung von Spin Master in München ist seit ihrem Start vor drei Jahren fest im Markt verankert.

«Dass wir mit Amigo in Deutschland zusammenarbeiten werden, freut uns sehr. Seit fast 35 Jahren steht das Traditionsunternehmen für die hervorragende Betreuung des Fachhandels», erklärt Headley Barns, General Manager Central Europe und Benelux bei Spin Master.

Und auch bei Amigo blickt man positiv auf die Zusammenarbeit. Cristiano Scibetta, Commercial Director bei Amigo, bestätigt: «Die innovative Range von Spin Master ergänzt das Gesamtsortiment von Amigo optimal und bietet unseren Kunden einen attraktiven Mehrwert».

Neben dem erweiterten Angebot profitieren die Fachhändler von PoS Materialien und Aktionen, mit denen sie sich vom Wettbewerb abheben können. Gesteuert werden die Aktivitäten weiterhin vom Spin Master Central European Office in München.

Ebenfalls im Januar übernommen hat Amigo den exklusiven Vertrieb des aus Litauen stammenden Unternehmens Logis. Dieses verlegt seit 1999 Kinderspiele und hat seinen Vertrieb mittlerweile auf Europa und die USA ausgeweitet. Die Auslieferung über die Dietzenbacher erfolgt ab Februar.

Weitere Artikel zu: