Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.11.13 – The Walt Disney Companay Germany

Auszeichnung für Lizenzprodukte

324aa1113sp.jpg

Helmut Stiefel (ganz rechts) im Kreise der Prämierten, die für ihre Disney-Lizenzprodukte ausgezeichnet wurden.

 

Auch in diesem Jahr vergab The Walt Disney Company Germany Ende September die «Quality Product Awards», mit denen die besten Disney-Lizenzprodukte in ganz Deutschland ausgezeichnet werden. Im Rahmen einer feierlichen Präsentation, die Ende September im Düsseldorfer Lofthaus stattfand, führte Helmut Stiefel, Vice President& Head of DCP Merchandise Licensing & Publishing – The Walt Disney Company GSA, durch den Abend. Eine Jury aus Experten der Produktentwicklung und Mitgliedern des Disney Consumer Products-Führungsteam hatten im Vorfeld alle eingereichten Lizenz-Produkte hinsichtlich festgelegter Kriterien auf ihren Neuheitswert, das Preis-Leistungs-Verhältnis und ihre Qualität bewertet.

In diesem Jahr konnte sich der Lizenznehmer Logoshirt über den «Quality Product Award» freuen, dessen «Marvel Fan»-Kollektion die Jury in der Kategorie «Einstiegspreis-Segment» überzeugte. Im mittleren Preissegment ging eine Auszeichnung an Simba, die mit den «Minnie Fashion Dolls» nicht nur Mädchen-Herzen höher schlagen lassen. Hauck hingegen durfte in der dritten Kategorie «Höheres Preissegment» den begehrten Award für die «Mickey Classic-Kinderwagen»-Kollektion entgegennehmen. Darüber hinaus wurden Sonderpreise in zwei Kategorien vergeben. Zum «Disney Consumer Products Lizenznehmer des Jahres» wurde Egmont Ehapa gewählt. Für «herausragende Leistungen bei der Arbeit mit einer Disney-Lizenz» durften gleich vier Lizenznehmer eine Trophäe mit nach Hause nehmen, darunter auch Mattel und Simba Dickie.