Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.02.18 – Interview mit Filia Tzanidakis, Pilot Pen

Bunte Vielfalt im Jubiläumsjahr

Seit 100 Jahren erfreut der Schreibgerätehersteller Pilot Groß und Klein mit seiner großen Auswahl hochwertiger Stifte für jeden Geschmack und Anlass. Im Interview mit das spielzeug verrät Pilot Pen-Marketingleiterin Filia Tzanidakis mehr über das Unternehmen und die geplanten Aktionen.

Filia-Tzanidakis-.jpg

Filia Tzanidakis, Marketingleiterin Pilot Pen, freut sich auf das Jubiläumsjahr. © Filia Tzanidakis /Pilot

 
MIKA.jpg

Im Jubiläumsjahr ist eine europaweite Kooperation mit Popstar MIKA geplant, der u. a. auch eine limitierte Edition der Pilot-Klassiker entworfen hat. © Pilot

 

 

das spielzeug: 2018 feiert Pilot seinen 100. Geburtstag. Was sind die Erfolgsfaktoren von Pilot und wie hat sich das Unternehmen im Vergleich zu den Anfängen weiterentwickelt?

 Filia Tzanidakis: Bei Pilot ist die japanische Schreibkultur fest verankert und spiegelt sich in der großen Leidenschaft wieder, mit der wir die vielfältigen Produkte aus unserem Sortiment herstellen. Bis heute sind wir weltweit eines der wenigen Unternehmen der Branche, das sämtliche Schritte in der Entwicklung eines Schreibgeräts selbst realisiert. Dabei spielt für uns die Verbindung von Qualität, Kreativität, Innovation und Design eine wichtige Rolle. Ein weiterer Erfolgsfaktor und gleichzeitig eine Weiterentwicklung ist, dass wir Verbrauchern heute immer wieder konkrete Anwendungsanlässe für unsere Produkte liefern – von interaktiven Malbüchern für Kids bis DIY-Anleitungen für Erwachsene.

das spielzeug: Welche Aktionen und Events werden im Jubiläumsjahr realisiert?

 Filia Tzanidakis: Im Rahmen unserer Jubiläumskampagne „100 Jahre, 100 Ideen – Vielfalt ist bunt!“ setzen wir außergewöhnliche und vor allem bunte Aktionen um, in die die Pilot-Fans aktiv einbezogen werden. Neben Live-Events für Teens und Studenten wird es interaktive Online-Gewinnspiele sowie Kooperationen mit reichenweitenstarken Medien und Influencern geben. Das Thema Vielfalt spielt bei uns eine große Rolle, denn Schreibgeräte sind ein wichtiges Werkzeug, um der eigenen Persönlichkeit auf kreative Weise Ausdruck zu verleihen. Genau das wollen wir im Jubiläumsjahr mit unserer Kampagne in den Fokus stellen und laden alle herzlich ein, die bunte Vielfalt mit uns zu feiern.

das spielzeug: 2018 ist auch eine europaweite Kooperation mit Popstar MIKA geplant. Können Sie uns dazu schon Näheres verraten?

 Filia Tzanidakis: Wir freuen uns sehr, dass wir MIKA als kreativen Partner und Testimonial gewinnen konnten. Die Kooperation ist vor allem aufgrund von MIKAs außergewöhnlicher Persönlichkeit entstanden, die ihn eng mit Pilot verbindet und sehr gut zur Marke passt. MIKA steht genau wie Pilot für bunte Vielfalt und eine facettenreiche Kreativität, darauf begründen auch unsere gemeinsamen Jubiläums-Aktivitäten.

das spielzeug: MIKA ist ja nicht nur das Gesicht von 100 Jahre Pilot, sondern hat auch noch eine limitierte Edition der Pilot-Klassiker entworfen …

 Filia Tzanidakis: Richtig, passend zum farbenfrohen Jubiläumsmotto bringen wir eine Limited Edition der Klassiker FriXion Ball, FriXion Clicker 0.7 und G-2 auf den Markt, die MIKA exklusiv für Pilot entworfen hat. MIKAs Designs ähneln einer Mischung aus Pop Art und Psychedelic Style. Jeder Stift wurde von ihm mit einem bunten Hintergrund aus grafischen Elementen sowie einem individuellen Sammelcharakter gestaltet.

das spielzeug: Auf welche Produkthighlights dürfen wir uns bei Pilot 2018 darüber hinaus freuen?

 Filia Tzanidakis: Es wird Zuwachs in der FriXion Family geben. Um Kindern konkrete Anwendungsmöglichkeiten für unsere beliebten Filzstifte FriXion Colors zu bieten, haben wir Anfang 2017 bereits das interaktive Malbuch myFRIXbook Vol. 1 auf den Markt gebracht. In diesem Jahr wird es mit dem myFRIXbook Vol. 2 „Superhelden“ ab März eine weitere Version geben. Genau wie das erste myFRIXbook gibt es auch die neue Edition im Set mit den FriXion Colors und einer kostenlosen Animations-App. Neu sind auch unsere myMagic Birthday Cards, die ab März erhältlich sind. Der Clou: die Einladungen können dank der thermosensitiven Tinte als Geheimbotschaften versendet werden, dazu wird das Geschriebene einfach wieder wegradiert und der Empfänger sieht den Text erst, nachdem er die Einladung ins Eisfach gelegt hat.

das spielzeug: Inwieweit unterstützt Pilot den Handel beim Abverkauf?

 Filia Tzanidakis: Sowohl zur Jubiläumskampagne „100 Jahre, 100 Ideen – Vielfalt ist bunt“ als auch zu den neuen Produkten aus der FriXion Family wird es aufmerksamkeitsstarke PoS-Materialien für Händler wie Plakate und Aufsteller geben. Ein FriXion Colors Counter sorgt zudem für ein direktes Produkterlebnis, indem Verbraucher die Stifte vor Ort ausprobieren können.

 Darüber hinaus setzen wir von Juli bis September eine Trade-Marketing-Aktion zur gezielten Abverkaufsunterstützung der Limited Edition um. In diesem Zeitraum ist u.a. auf jedem Blister ein fünfstelliger Code gedruckt, mit dessen Hilfe User die Gewinnaktion auf der Jubiläumswebsite www.pilot-100jahre.de freischalten können. Das Besondere: Jeder Teilnehmer erhält eine Überraschung.

das spielzeug: Welche Kreativtrends sehen Sie für 2018 ganz weit vorne?

 Filia Tzanidakis: Im Herbst 2017 haben wir das Pilot Bullet Journal Set auf den Markt gebracht. Mit diesem Paket, das sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet ist, können Termine und To-dos kreativ und individuell gestaltet werden. Im Zuge des Launches haben wir festgestellt, dass wir mit dem Produkt genau ins Schwarze getroffen haben und die Nachfrage noch größer ist, als erwartet.