Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

13.07.17 – Herausragende Marken

German Brand Award „Kids & Toys“

Am 29. Juni 2017 wurde im Deutschen Historischen Museum in Berlin der German Brand Award verliehen. Diese Unternehmen gehören zu den Preisträgern.

EverEarth-German-Brand-Award.jpg

Tim Brinkmann, Leitung Kundenbetreung (li.), und Christian Diehl, Geschäftsführer von EverEarth Europe, bei der Preisverleihung des German Brand Awards in Berlin. © EverEarth

 
Efie-German-Brand-Award.jpg

Efie gehört mit seinen GOTS-zertifizierten Produkten zu den Gewinnern des German Brand Awards 2017. © Efie

 
Alle Bilder anzeigen

Mehr als 500 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien folgten der Einladung zur feierlichen Gala. Der Rat für Formgebung und das German Brand Institute haben den Preis zum zweiten Mal für erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation verliehen. Im Bereich „Kids & Toys“ zählt EverEarth Europe zu den Gewinnern „Industry Excellence in Branding“. Das Unternehmen aus Hannover entwickelt, produziert und vertreibt nachhaltige Holz- und Plüschspielwaren unter der Marke EverEarth. Mit dem Projekt Plant-A-Tree unterstützt das 2011 gegründete Unternehmen zudem den Umweltschutz. Auch Efie aus Wuppertal legt bei seinen textilen Spielwaren für Babys und Kleinkinder großen Wert auf ökologische Standards und wurde in der Wettbewerbsklasse „Industry Excellence in Branding“ in der Kategorie „Kids & Toys“ als „Winner“ geehrt.

 

Ausgezeichnete Unternehmen

Ein weiterer Preisträger ist Käthe Kruse: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Handwerk und mit jedem Produkt, das wir herstellen, ein Stück Liebe zu schenken, ist uns wichtig“, so Peter Handstein, Inhaber der Käthe Kruse Manufaktur. Mit seinen kindgerechten und pädagogisch wertvollen Spielwaren überzeugte auch Hubelino die unabhängige Jury des German Brand Awards. Ebenfalls ausgezeichnet wurde die Firma Karaloon aus Olfen, die seit der Gründung 2010 kreative, hochwertige und TÜV-zertifizierte Luftballonartikel in Deutschland herstellt. Gleichzeitig ist Karaloon Partner von 24 Behindertenwerkstätten in NRW, die Verpackungstätigkeiten übernehmen.

 

„Die zweite Ausgabe des German Brand Awards zeigt, dass immer mehr Unternehmen die Relevanz konsequenter Markenarbeit erkennen und bereit sind, Marke als strategisches Instrument der Geschäftsentwicklungen zu begreifen“, so Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rates für Formgebung.