Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.05.15 – Epoch Traumwiesen

Personelle Veränderungen

Um seine „Aquabeads“-Serie vertrieblich und organisatorisch umzusetzen, hat sich Epoch Traumwiesen aus Nürnberg personell neu aufgestellt.

Foto Markus Grulich

Markus Grulich ist bei Epoch Traumwiesen zum Leiter Customer Service und Büroorganisation befördert worden.

 
Marc Bretthauer-Baum

Leitet fortan neben seiner Tätigkeit als Key Account Manager auch das Außendienstteam von Epoch Traumwiesen: Marc Bretthauer-Baum.

 

So wurde Markus Grulich zum Leiter Customer Service und Büroorganisation befördert. Seit 2011 ist er bei den Nürnbergern im Innendienst tätig und hat demnach den Erfolg der „Sylvanian Families" im deutschsprachigen Raum von Beginn an mit geprägt und den Customer Service aufgebaut. Grulich verfügt über jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich. Vor seiner Zeit bei Epoch Traumwiesen arbeitete er u.a. bei Brio und Quelle, wo er jeweils für die Kundenbetreuung und den Einkauf tätig war.

Darüber hinaus hat Marc Bretthauer-Baum die Funktion des Vertriebsleiters Deutschland, Österreich und Luxemburg übernommen. Auf diese Weise soll noch intensiver auf Kundenwünsche eingegangen werden. Neben seiner bisherigen Aufgabe als Key-Account-Manager für Großkunden unterstützt er fortan das Außendienstteam. Er verantwortet die Umsetzung der Vertriebsstrategie für die Marken Sylvanian Families und Aquabeads.