Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.07.19 – Ausstellung

„Prinzessin Lillifee im Glaselefanten“

Vom 7. Juli bis zum 25. August findet im Glaselefanten des Maxiparks in Hamm anlässlich der Erstveröffentlichung des Buches „Prinzessin Lillifee in der Tierklinik“eine Ausstellung mit Original-Illustrationen von Monika Finsterbusch statt.

Coppenrath-Verlag-Prinzessin.jpg

Anlässlich der Erstveröffentlichung von „Prinzessin Lillifee in der Tierklinik“ findet im Glaselefanten in Hamm eine Ausstellung statt. © Coppenrath Verlag

 

„Prinzessin Lillifee im Glaselefanten“ lädt kleine und große Fans von Bilderbuchillustrationen ein, mehr zu sehen, als nur das Buch: erste Entwürfe, Details und nicht veröffentlichte Illustrationen. Wer beim Gewinnspiel „Findet die Affen in den Bäumen!“, beim Schätzspiel und einem Bilderrätsel teilnimmt, kann sich auf verschiedene Preise freuen.

In der neuen Geschichte „Prinzessin Lillifee in der Tierklinik“ besucht Lillifee mit dem kunterbunten Vogel Filou den grünen Dschungel Tikitan. Doch gerade angekommen, bekommt sie eine Kokosnuss an den Kopf und sinkt bewusstlos zu Boden. Zum Glück findet Affenmutter Moma die kleine Fee und bringt sie in ein Krankenhaus für Tierkinder. Dort geht es ihr zwar bald besser, doch sie weiß nicht mehr, wer sie ist und wo sie herkommt … Wer wissen will, wie diese warmherzige Geschichte von Lillifee weiter geht, ist im Glaselefanten genau richtig.

Prinzessin Lillifee kann ab Sonntag, 7. Juli 2019 täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr im Glaselefanten des Maxiparks besucht werden. Es gilt der normale Parkeintritt. Auskunft gibt es im Maximilianpark unter Telefon 02381/98210-0 und www.maximilianpark.de. oder bei Facebook.