Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.12.16 – Umfirmierung

Silverlit übernimmt Toys Trends & Concepts GmbH

Die Toys Trends & Concepts GmbH aus Aachen gehört ab 1. Januar 2017 zur Silverlit Group aus Hongkong. Welche Veränderungen damit einhergehen, lesen Sie hier.

droneblacksior2.jpg

Drohnen-Hersteller Silverlit will den Vertrieb seiner Produkte in Deutschland verstärkt ausbauen. 

 
logosilverlittoys.jpg
 

Wie Toys Trends & Concepts bekanntgab, wird das Unternehmen ab Beginn des kommenden Jahres von Silverlit übernommen und als deutsches Vertriebsteam eingesetzt, um den Markt noch besser auszuschöpfen. Die Vertriebsverantwortung liegt dann in den Händen von Andreas Chevalier und Michael Wolf. Nach der Umfirmierung wird Toys Trends & Concepts künftig unter dem Namen „Silverlit Germany GmbH" agieren.

Die Silverlit Toys GmbH als bisheriges Vertriebsunternehmen für Silverlit bleibt bis Juli 2017 bestehen, um dann in das Unternehmen Spectron GmbH umfirmiert zu werden. Warenbestellungen, die Silverlit betreffen, werden ab sofort von Toys Trends & Concepts abgewickelt. Die Spectron GmbH wird in Zukunft von Marco Wader und John Boeyen auf- und ausgebaut.

So geht es weiter

Silverlit plant künftig, die Marke in Deutschland langfristig und nachhaltig auszubauen: „Wir sind uns sicher, dass wir mit unseren immensen Marketinginvest, der langjährigen Branchenerfahrung und dem kompetenten und engagierten Support von Andreas Chevalier und Michael Wolf Silverlit zu einem bedeutenden und unverzichtbaren Mitbewerber auf dem deutschen Markt machen. Man muss mit der Power von Silverlit an der Spitze rechnen“, betonte Marc Mitry aus der Silverlit Group in einem Presseschreiben.