Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.08.14 – Steiff

Traditionelles Sommerfest

Bereits zum neunten Mal veranstaltete Steiff am Firmensitz in Giengen an der Brenz sein großes Sommerfest.

316aa0814sp.jpg

Stargast am Steiff Sommerfest war der Komiker Otto Walkes, der stolz seinen ersten «Ottifanten mit Knopf im Ohr» präsentierte.

 

Dabei strömten über 40 000 Besucher vom 27. bis 29.6. auf das Veranstaltungsgelände rund um das Steiff Museum. Es gab auch einen guten Grund zu feiern – 110 Jahre Knopf im Ohr. Eines der bekanntesten Markenzeichen der Welt feiert in diesem Jahr Jubiläum. So konnten die Besucher in einer Sonderausstellung im Geburtshaus von Margarete Steiff die außergewöhnlichsten Tiere der Firmengeschichte bewundern. Ein Anziehungsmagnet besonderer Art war sicherlich auch Stargast Otto Waalkes, der im Rahmen des Sommerfestes stolz seinen ersten «Ottifanten mit Knopf im Ohr» präsentierte. Kleine und große Fans ließen es sich nicht entgehen, sich von dem bekannten Komiker persönlich ein Autogramm geben zu lassen.

Für alle Fans von Otto veröffentlicht «das spielzeug» in der September-Ausgabe ein Kurzinterview mit ihm.

Ein weiteres Highlight des Steiff Sommers stellte die Auktion in der Schranne Giengen dar. Mit prominenter Unterstützung von RTL-Moderatorin Katja Burkard wurde ein Uhu aus dem Erstbesitz von Eva Steiff versteigert. Bei dem Plüschvogel handelt es sich um ein Unikat aus dem Zeitraum von 1926 bis 1930. Wahre Höchstgebote erzielte der Teddybär Black Jack von 1912. An dem Abend wechselten 78 Objekte, darunter Teddybären, Tiere und Figuren sowie alte Dokumente aus dem Besitz von Margarete Steiff, für eine Gesamtsumme von 105 000 EUR den Besitzer.

Weitere Artikel zu: