Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

28.08.15

Umstrukturierung beim Frechverlag

Beim Stuttgarter Frechverlag kommt es aufgrund einer Umstrukturierung zu personellen Veränderungen.

Martin Zeiser(c)privat

Arbeitet ab dem 1. September als Gesamt-Vertriebsleiter beim Frechverlag: Martin Zeiser.

 
Silke Roß (c) privat

Hat als Marketingleiterin die Gesamtverantwortung im Marketingbereich inne: Silke Roß.

 
Alle Bilder anzeigen

So fungiert Martin Zeiser ab dem 1. September beim Frechverlag als Gesamt-Vertriebsleiter. Der gelernte Buchhändler, studierte Betriebswirt und Vertriebsexperte war seit 2007 bei den Paul Pietsch Verlagen für den vertrieblichen Ausbau des Buchhandels, der Fach- und Spezialmärkte und des print-on-demand-Geschäfts verantwortlich. Der 50-jährige Zeiser folgt auf John Dieckmann, der das Unternehmen bereits im Juni verlassen hat und seither für den Thienemann Verlag arbeitet.

Zum gleichen Zeitpunkt übernimmt Silke Roß, bisher als Leiterin der Abteilung PR & Marketingkooperationen tätig, als Marketingleiterin die Gesamtverantwortung im Marketing. Roß ist seit 2012 im Unternehmen tätig und berichtet direkt an die Geschäftsführung. Verlagsleiter Dr. Bernhard Auge, der den Marketing-Bereich seit 2011 zusammen mit der Programmgestaltung innehatte, konzentriert sich künftig ausschließlich auf die Programmausrichtung des Verlags.

Templin verantwortet Online-Bereich

Bereits seit dem 1. Juli leitet Saskia Templin den digitalen Geschäftsbereich und folgt damit auf Nico Wutschijewitsch, der den Verlag bereits im April verlassen hat. Die studierte Diplom-Betriebswirtin verfügt über fundierte Kenntnisse aus der Kreativ-Branche. So war die 30-Jährige seit 2011 als Managerin für Online-Marketing & Social Media bei Marabu tätig.