Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

28.01.16 – Neuheiten

Die Stars von Mattel

Auf der Spielwarenmesse stellte Mattel heute Vormittag erstmalig die Produktneuheit „View-Master“ vor – mit prominenter Unterstützung. Außerdem schließt „Barbie“ neue Freundschaften. Ab sofort ergänzen drei neue Puppen die „Fashionista“-Reihe.

Mattel_View-Master mit Wotan

Der Schauspieler Wotan Wilke Möhring und seine junge Kollegin Lilly präsentierten den „View-Master“.

 
Mattel_Barbie Fashionista neu

Die „Fashionista-Barbie“ gibt es ab sofort in vier Varianten.

 

Das neue Mattel-Produkt ist eine Neuauflage des legendären „View-Masters“, der vor allem in den 70er und 80er Jahre seinen Erfolg feierte, erlebt jetzt sein digitales Revival. Gemeinsam mit Google wurde die „Virtual Reality Brille“ entwickelt.

Glanz und Glamour

Mattel Deutschland Geschäftsführer Stephan Tahy begrüßte die geladenen Gäste und begann seine Präsentation mit einem View-Master der älteren Generation. Anschließend begrüßte er den Fernseh-Star Wotan Wilke Möhring, der einen Hauch von Glamour mitbrachte, und der in einem knapp 3-minütigen Film den neuen „View-Master“ vorstellt.

Darin versucht er eine Spielzeug-Jury bestehend aus vier Kindern im Grundschulalter von der neuen Brille zu überzeugen. Sein Argument: „Ich habe als Kind sehr gerne mit dem ‚View-Master‘ gespielt und finde es toll, wie sich das Produkt dank Virtual Reality heute weiterentwickelt hat, um Kinder ferne Welten erkunden zu lassen.“ Die knapp 30-köpfige Gruppe aus Journalisten, Fotografen und PR-Managern zeigte sich angetan vom „View-Master“.

Abtauchen in 3D

Mit dem neuaufgelegten „View-Master“, einem Smartphone und einer entsprechenden App holt man sich neue Abenteuer nach Hause. Ob spannende Orte auf der Welt, Erkundungstouren im Weltraum oder das Kennenlernen von wilden Tieren – sobald man den Kopf um 360° bewegt, verändert sich die Umgebung. Der „View-Master“ ist ab Februar erhältlich.

Barbie schließt neue Freundschaften

„Barbie“ wird jetzt zierlicher, kurviger und größer: die drei neuen Spielgefährtinnen weichen optisch von der klassischen „Barbie“ ab. So umfasst die „Fashionistas“-Linie nun vier Versionen – die bekannte Barbie sowie eine größere, eine zierliche und eine kurvige „Fashionista“. Sieben Looks, 22 Augenfarben, 25 Haarstile und unzählige Trendmoden und Accessoires bieten so eine neue Vielfalt zum Spielen.

Die Erweiterung der bisherigen Reihe soll laut Unternehmen Mädchen auf der ganzen Welt noch mehr dazu inspirieren, mit Barbie eine Welt ohne Grenzen zu erträumen, zu entdecken und zu erobern.