Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

15.04.14

Alles gezielt im Blick

308aa0414sp.jpg

An warmen Sommertagen kommt die praktische «Wasserbomben-Füllstation» gut zum Einsatz.

 
308ab0414sp.jpg

Die «Gummi-Knarre» besitzt einen vorgesägten Griff aus Lindenholz, der selbst gestaltet werden kann.

 

Spaß und Action für Draußen – unter diesem Slogan bietet Corvus eine Reihe an Neuheiten an, die für Abwechslung sorgen. So bringt die «Wasserbomben-Füllstation» der Marke «Kids at Work» kühlende Erfrischung an warmen Sommertagen. Die mobile Station besitzt einen genormten Aufsatz, der problemlos an den Außen-Wasserhahn im Garten angeschlossen werden kann. Dank praktischer Tülle lassen sich anschließend die bunten Ballons einfach befüllen – das kann der Nachwuchs ganz allein, so dass Vater und Mutter entlastet werden. Auch das Zuknoten kann ohne Unterstützung der Eltern erfolgen, hier gibt die Hohlrinne an der Füllstation eine wichtige Hilfestellung. Zur Auswahl stehen drei verschiedene Sets in den Farben Blau, Grün und Orange – jedes von ihnen enthält auch 80 bunte Ballons, so dass ein ausreichender Vorrat an Wasserbomben erstellt werden kann.

Stets genügend Munition am Mann hat man auch mit der neuen «Gummi-Knarre», die auf der vergangenen Spielwarenmesse laut Herstellerangaben besonders gut ankam. Mit Hilfe eines kompletten Bausatzes lässt sich ein schlichtes Holz-Spielzeuggewehr erstellen, das ungefährliche Gummiringe zielgenau abfeuert. Dank Karabinerhaken kann man das Produkt auch lässig am Gürtel tragen.