Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.09.13

Alles unter Kontrolle

137aa0913sp.jpg

Ideal als Geschenk zur Geburt: das «Schnullertier Flauschelino» von Haba.

 
137ab0913sp.jpg

«Meine erste Kugelbahn» fördert spielerisch den Entdeckerdrank und die Motorik der Jüngsten.

 
Alle Bilder anzeigen

Egal, ob Großeltern, Paten oder Freunde – zur Geburt eines Kindes möchte jeder den frischgebackenen Eltern ein individuelles Geschenk für die Erstausstattung überreichen. Hierfür eignen sich auch die «Schnullertiere» von Haba aus Bad Rodach, die es für Mädchen in der Version «Flauschelina» und für Jungen in der Variante «Flauschelino» gibt. Die 24 x 15 cm großen, aus weichen Fleece und Polyester bestehenden Produkte, haben eine kleine Tasche am Bauch und lassen sich mittels des Klettbands am Schnuller befestigen. So geht dieser nicht so schnell verloren. Zudem haben die Jüngsten immer etwas Kuscheliges bei sich.

«Meine erste Kugelbahn» ist hingegen für Mädchen und Jungen ab eineinhalb Jahren gedacht. Mit ihr können sie spielerisch die Welt entdecken. Sobald sie die Kugel auf die oberste Bahn gelegt haben, bringt diese beim Hinunterrollen das ganze Schiff zum Schaukeln. In der Grundpackung sind neben einer Kugel eine Rampe, sechs Kurven, acht Verbindungsstücke, ein Endstück mit Glocke sowie eine Effektkugel enthalten. In einem 60-seitigen Anleitungsheft erhalten die Eltern zusätzliche Tipps und Tricks zum Produkt.