Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.11.13 – Brio

Baggern und parken

Brio aus Schwabach hat zum Herbst seine bewährten «Builder», mit denen Kinder ganz schnell zum Ingenieur und Erfinder werden, um das Thema «Baustelle» erweitert.

101aa1113sp.jpg

Mit Hilfe der beiliegenden Gebrauchsanleitung lässt sich der «Schaufelbagger» von Brio rasch zusammenbauen.

 
101ab1113sp.jpg

Lust aufs Tüfteln bekommen Kids auch mit der «Parkgarage», die das Brio-Portfolio erweitert.

 

Das Konzept, Teile aus hochwertigem Holz mit Kunststoff zu kombinieren, wurde beibehalten.

Gleichzeitig bieten die neuen Fahrzeuge und Maschinen noch mehr Möglichkeiten des aktiven Spiels. So auch der «Schaufelbagger», der sich an Kinder ab fünf Jahren richtet. Mit Hilfe von beiliegendem Werkzeug – einem Schraubenschlüssel und diversen Zangen – sowie einer Gebrauchsanweisung lässt sich das Produkt mit der detailgetreuen und realistischen Schaufel, die auf und ab bewegt werden kann, zusammenbauen. Im Anschluss daran darf der Nachwuchs zur Belohnung mit ihm spielen.

Jede Menge Konstruktions- und Spielspaß verspricht auch die «Parkgarage». So hat man z.B. die Möglichkeit, sein Auto entweder ganz oben oder auf der Rampe in der zweiten Ebene abzustellen. Steht es auf letztgenannter Position, lässt es sich per Knopfdruck im freien Fall genau auf den Transportwagen auf der Eisenbahnschiene befördern. Im ersten Stock kann man hingegen sein Fahrzeug auftanken. Zuvor gilt es, Schiene und Straßen zusammenzubringen. Die «Parkgarage» ist mit allen Bahn- und Straßen-Sets von Brio kompatibel.