Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.01.14

Begleiter aus Japan

131aa0114sp.jpg

«Xerneas» zählt zu den neuen «Pokémon-Figuren» von Tomy, die sich für Kids ab vier Jahren eignen.

 
131ab0114sp.png

Mit den «Pokémon-Plüsch-Schlüsselanhängern» müssen Fans auch unterwegs nicht auf ihre Lieblinge verzichten.

 

Nach dem Erfolg der weltweiten Veröffentlichung des Videospiel-Renners «Pokémon X und Pokémon Y» bringt Tomy, mit deutschem Sitz in Köln, seine darauf abgestimmte neue Generation der Spielwaren in den Handel. Diese Kollektion enthält die neuen «Pokémon X und Y» aus der Region Kalos. Weitere Figuren sind die neuen Starter-Pokémon«Igamaro», «Fynx» und «Froxy» sowie die «Pokémons» «Xerneas» und «Yveltal». Epische Kämpfe lassen sich von den Jungen und Mädchen zudem mit den «beweglichen Figuren», die zwischen 5 und 20 cm groß sind und sehr detailgetreu gestaltet wurden, nachspielen. Alle Charaktere verfügen über neue «Attack-Karten», die nähere Informationen über die Stärken der einzelnen Figuren preisgeben. Es gibt zwei verschiedene Doppelpacks. Eines davon besteht aus einem «Pokémon» und «Pikachu». Das andere enthält das «Battling Pack» mit 2 x 5 cm großen Pokémon-Charakteren. Diese sind mit den «Pokémon»-Spielsets vollständig kompatibel.

Ebenfalls neu im Portfolio sind verschiedene «Pokémon-Plüsch-Schlüsselanhänger». Diese lassen sich vom Nachwuchs einfach am Rucksack oder einer Tasche befestigen – und sind damit immer mit dabei. Darüber hinaus sind neue «Pokémon Plüschartikel» erhältlich, die das bisherige Sortiment ergänzen.