Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.02.14

Biene in Fahrt

019aa0214sp.jpg
 
019ab0214sp.jpg
 

Bei Studio 100, einem international tätigen Produktions- und Vertriebsunternehmen im Bereich Kinder- und Familienunterhaltung, stehen in diesem Jahr «Die Biene Maja» sowie «Wickie und die starken Männer» im Fokus. Voraussichtlich ab Ostern wird letztgenanntes Thema im neuen CGI-Look mit neuen Abenteuern auf ZDF, ORF und Kika in See stechen. Zum Serienstart präsentieren die Münchener eigene Produkthighlights: So stehen die Helden Wickie und Halvar als Plüschfiguren in 20 und 30 cm zur Verfügung – ebenso wie die Spiele «Mit Keule & Köpfchen» und «Odins Spiegel» sowie Puzzles. Mit Trinkflasche und Lunchbox sind auch die ersten Artikel für den Schulanfang lieferbar. Im zweiten Quartal folgen Geschichtenbücher und Hörspiele. Neben der Simba Dickie Group konnten bereits 30 namhafte Lizenzpartner gewonnen werden.

«Die Biene Maja» feiert im Herbst ihre Kino-Premiere. Passend zum Film gibt es drei Geschichtenbücher, ein Puzzle sowie das Hörspiel. Zudem sind gleich drei Spiele-Neuheiten bei Studio 100 erschienen: das Brettspiel «Über Stock und Stein», das Memo-Puste-Spiel «Was ist da im Busch?» sowie das Merk- und Strategiespiel «Polli Hop». Mittels einer begleitenden Promotion werden viele der über 60 Lizenznehmer die kleine Biene bei ihrem Leinwanddebüt unterstützen.