Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.10.13

Buntes Rollenspiel

120aa1013sp.jpg

Der «Kombi-Puppenwagen» und die«Frontrage» zeichnen sich durch ein farbenfrohes Design aus.

 

Die Kindermarke Lief!, die in den Niederlanden durch farbenfrohe T-Shirts bekannt geworden ist, erobert zusehends auch den europäischen Markt. In Deutschland hat sie mit der Dachmarke Toys for Kids von Hauck Innovations aus München einen Partner im Spielwarenbereich gefunden. Das typische Stoffdesign mit dem bunten Patchwork aus Karo-, Streifen- und Pünktchen-Mustern setzt dabei einen Akzent zum kräftigen Pink. Getreu dem Lief!-Slogan «Bring Colour to your Family» wird das Mutter-Kind-Spiel mit äußerst farbenfroh. Das Highlight ist dem Hersteller zufolge der große «Kombi-Puppenwagen». Dieser lässt dank herausnehmbarer Tragetasche, einem großen Einkaufskorb, einem verstellbaren Sonnenverdeck und einer zusätzlichen Wickeltasche keine Wünsche offen. Viel Liebe zum Detail steckt auch im kleinen «Schirmbuggy», der eine Sonnenblende und einen Einkaufskorb enthält. Genau wie der «Kombi-Puppenwagen» lässt er sich platzsparend zusammenfalten.

Ebenfalls zusammenklappbar ist das «Reisebettchen», welches mit Rollen ausgestattet ist und über eine abnehmbare Wickelauflage verfügt. Beim «Autositz» kann je nach Stellung des Tragebügels die Puppe gefüttert oder geschaukelt werden. Mit der «Frontrage» können die Schützlinge schließlich ganz nah am Körper ausgeführt werden – der Nachwuchs hat dennoch beide Hände frei.