Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

15.04.18

Carson: Baustelle im Kinderzimmer

Der Mercedes-Benz Arocs mit Tieflader im Goldhofer-Style reiht sich in die Baumaschinen von Carson ein.

Carson-Mercedes-benz-Arocs.png

Im Maßstab 1:20 kommt der Mercedes-Benz Arocs mit Tieflader im Goldhofer-Style von Carson daher. © Carson

 

Er punktet mit zahlreichen Features, darunter ein zuschaltbares Licht mit Blinkfunktion, ein Motorsound und eine Hupe. Eine Besonderheit der Zugmaschine ist die steuerbare Sattelplatte: Sie lässt sich über den störungsfreien 2,4 GHz-Sender steuern und ermöglicht das An- und Abkoppeln des Tiefladers. Der Anhänger kommt mit einem eigenen Akku und kann ohne Zugmaschine über die Fernsteuerung bedient werden – so fahren die kleinen Bauarbeiter die Sattelstütze hoch und runter und steuern die Auffahrrampe. Außerdem verfügt das Modell über ein verbautes Rücklicht, das im Zusammenspiel mit der Zugmaschine automatisch funktioniert. Im Lieferumfang sind ein USB-Steckerlader mit zwei Ladeanschlüssen, zwei Fahrakkus und Senderbatterien enthalten.

Weitere Artikel zu: