Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

30.05.18 – Modellflugzeuge

Cobi: Für mutige Piloten

In der Baureihe „100 Years Anniversary – Ending of WWI“ bringt Cobi berühmte Flugzeugmodelle aus der Zeit um 1918 heraus – inklusive Pilotenfigur.

Cobi-Fokker-Red-Baron-Packshot.jpg

Schrieb als Flugzeug des „Roten Barons“ Geschichte: die „Fokker Dr. I“. © Cobi

 
Sopwith-FI-Camel-Cobi.jpg

Aus 170 Bauteilen besteht das Modell der „Sopwirth F.I Camel“. © Cobi

 

Cobi erweitert die Baureihe „100 Years Anniversary – Ending of WWI“ um die wohl berühmtesten Flugzeuge aus dieser Epoche: Neben der „Fokker E. V“ und der „Sopwith F.I Camel“ ist das auch die „Fokker Dr. I“ – letztere ist bekannt als der „Rote Baron“. Mit bis zu 175 Bauelementen pro Modell sorgen die Neuheiten für reichlich Spielspaß. Außerdem kommen die Bausätze mit einer zugehörigen Pilotenfigur.

Im Spätsommer bzw. im Herbst ergänzt das Unternehmen die Flugzeug-Kollektion um weitere Modelle. Zudem hat Cobi einige der ersten Tanks des I. Weltkriegs im Sortiment: Schon im April wurden die Modelle „Mark I“ und „Renault FT-17“ ausgeliefert.