Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.06.13

Die Welt entdecken

307aa0613sp.jpg

Das Dreirad «Fitsch», hier im frischen Farbton «Kiwi», kennzeichnen funktionelle Details.

 
307ab0613sp.jpg

Mit dem «Go Kart F 550 L» bringt der Hersteller sein modernstes Modell in den Handel.

 

Nichts macht Kleinkindern mehr Freude, als die eigene Mobilität. Das neue Lerndreirad «Fitsch» von Puky weckt den Spaß am eigenständigen Fahren. Neben der Weiterentwicklung des Gleichgewichtssinns wird beim Nachwuchs vor allem auch die Koordination von Armen und Beinen trainiert. Dank des starren Kurbelantriebs erlernen Kinder schnell ihre ersten Pedalierbewegungen. Mit den leisen Rädern ist ein entspanntes Herumkurven problemlos möglich – selbst in Etagenwohnungen.

Für die größeren Geschwister bietet der Wülfrather Hersteller jetzt moderne Go Karts mit Niederquerschnitts-Luftbereifung. Während sich das Modell «F 550» in edlem Schwarz zeigt, ist «F 550 L» in rasantem Rot gestaltet. Die beiden Flitzer überzeugen durch ihre stimmige Kombination aus Design und Funktion. Zudem verfügen sie über zahlreiche Ausstattungs-Features, wie z.B. eine Freilaufautomatik, kugelgelagerte Räder und eine verstellbare Kettenspannung. Dank der hohen Qualität, für die u.a. die stoßfeste Pulverlackierung spricht, haben Kids lange Freude an diesem Fahrzeug.