Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.09.13

Drahtlose Präzision

139aa0913sp.jpg

Sorgt bei RC-Piloten für abwechslungsreiche Manöver: Der «Carrera RC Turnator» von Stadlbauer.

 

Mit dem «Carrera RC Turnator» im Maßstab 1:16 bringt Stadlbauer, mit Sitz in Puch bei Salzburg, laut eigenen Angaben einen echten «Alleskönner» in den Handel. Dieses neue Ready-to-Run-Modell hebt sich allein durch sein optisches Erscheinungsbild von der übrigen RC-Riege ab. Riesige, entgegengesetzte fahrbare Räder lassen ihn mit Full Speed auf der Stelle im Kreis drehen – abwechslungsreiche Stunts inklusive. Das Besondere des RC-Flipovers sind jedoch die Achsen, welche sich 360° entgegengesetzt wenden lassen und das Modell auf Kommando zum Überschlag bringen können. Um dabei nicht die Kontrolle zu verlieren, besitzt der «Turnator» zwei verschiedene Karosserie-Designs – eine Seite ist rot, die andere ist in edlem Silber gehalten –, durch die der RC-Pilot immer weiß, auf welcher Seite das Fahrzeug gerade steht. Dank einer Differential-Steuerung sind beide Achsen des gelenkigen Sportlers getrennt voneinander lenkbar. Der Bolide, mit dem kleine und große RC-Fans gleichermaßen waghalsige Stunts und Kunststücke ausprobieren können, hat eine Laufzeit von 20 Minuten. Nach einer Ladezeit von 80 Minuten ist er wieder einsatzbereit und für jeden Fahrspaß zu haben. Das Ladegerät, der Akku sowie die benötigten Batterien sind im Lieferumfang enthalten.